Jobs Schwarzwald

Der Schwarzwald bietet je nach Region vielfältige Arbeits- und Karrieremöglichkeiten. Während viele der ländlichen Räume als beliebte touristische Ausflugsziele dienen und für ihre nachhaltige Landwirtschaft oder die Nutzung erneuerbarer Energien bekannt sind, präsentiert sich Freiburg als modernes Dienstleistungszentrum. Mit ihren 20 verschiedenen Hochschulen und der gezielten Forschungsförderung aussichtsreicher Branchen leistet sie einen unverzichtbaren Beitrag zur Entwicklung der gesamten Region.

 

Schwarzwälder Jobanzeiger – Das regionale Jobportal für den Schwarzwald

 

Der Schwarzwälder Jobanzeiger führt Stellenangebote aus dem Schwarzwald und Umgebung. Dadurch können Bewerber komfortabel nach Schwarzwald Stellenangeboten direkt vor Ihrer Haustür suchen. Die regionale Suche birgt für Unternehmen den Vorteil, dass sie ihre Stellenanzeigen auf dem Schwarzwälder Jobanzeiger zielgruppengenau schalten und Bewerber aus dem Schwarzwald finden können.

 

Schwarzwald - Mit der Natur verbunden, mit der Forschung vernetzt

 

Typisch für die regionale Landwirtschaft des Schwarzwalds sind die weit verbreiteten Hofläden, die ihre eigenen Erzeugnisse direkt an die Kunden verkaufen. Die wiederum wissen die hohe Qualität und nachhaltige Erzeugung der regionalen Lebensmittel besonders zu schätzen. Der Erholungs- und Gesundheitstourismus profitiert von der landschaftlichen Schönheit und der intakten Umwelt. In einigen Gebieten stellt er auch den wichtigsten Wirtschaftsfaktor dar.

 

Dazu hat der Schwarzwald mittlerweile an Bedeutung für die Produktion erneuerbarer Energien gewonnen, was auch der lokalen Land- und Forstwirtschaft neue Perspektiven verschafft. Auch Wasserkraft- und Geothermie-Branche wissen heute vermehrt die natürlichen Standortvorteile des Schwarzwalds zu nutzen. Ganz anders sieht die Lage dagegen in den städtischen Gebieten aus. In Freiburg, der „Hauptstadt“ des Schwarzwalds, befinden sich etwa drei Viertel der Arbeitsplätze im Dienstleistungsbereich. Als renommierter Hochschulstandort zieht die Stadt außerdem diverse forschungsintensive Branchen an. Im Bereich Mikroelektronik bildet sie mit 30 Lehrstühlen eines der europaweit bedeutendsten Forschungszentren. Dazu verfügt Freiburg mittlerweile über den BioTechPark, der die regionale wie überregionale Forschung und Zusammenarbeit im Biotechnologiebereich weiter voranbringt.

Fläche: 6.009 km²
Arbeitslosenquote: 2,6 - 7,7%
Arbeitsplätze Toursimus: 137.000
Verfügb. Einkommen: 22.022 Euro
Unterbeschäftigung: 3,3 - 9,8 %